Andalusien ist die südlichste Region der Iberischen Halbinsel – und für viele Besucher der Inbegriff des klassischen Spanien. Read More

Aragonien bietet die höchsten Berge des spanischen Festlands: Der Pico de Aneto in den Pyrenäen ist 3404 Meter hoch. Read More

Am Golf von Biscaya liegt Asturien. Hinter der „grünen Küste“ (Costa Verde) mit ihren Sandstränden ragen steile Berge auf. Read More

Das Baskenland ist ein eigenwilliges Stück Spanien – mit eigener Kultur, Sprache und einem einzigartigen Charme. Read More

Auf einem Spanienurlaub lohnt es sich, auch einmal das Hinterland zu erkunden. Zum Beispiel die Extremadura. Read More

Im äußersten Nordwesten Spaniens liegt Galicien mit seiner zerklüfteten Küste, den ruhigen Stränden und dichten Wäldern. Read More

Kantabrien ist eine kleine, aber feine Region rund um die Hafenstadt Santander. Sie liegt an der nordspanischen Atlantikküste. Read More

Die Region Kastilien-La Mancha liegt im Herzen Spaniens. Hier ist die Heimat der Romanfigur Don Quijote de la Mancha. Read More

Die Region Kastilien-León besteht aus den historischen Landschaften León und Altkastilien ist eines der Kerngebiete des heutigen Spaniens. Read More

Im Nordosten Spaniens liegt Katalonien. Hauptattraktionen sind Pyrenäen, Costa Brava, Costa Dorada und die Hauptstadt Barcelona. Read More

Obwohl La Rioja nur etwa doppelt so groß wie das Saarland ist, ist die spanische Region in Deutschland recht bekannt Read More

Die Region Madrid umfasst nicht nur die spanische Hauptstadt, sondern auch das Umland mit drei Stätten des Weltkulturerbes. Read More

Die Region Murcia ist eines der wärmsten und trockensten Gebiete in Europa. An den Stränden strahlt fast immer die Sonne. Read More

Die Region Navarra ist geprägt durch den Weinbau und die westlichen Pyrenäen. Sehr attraktiv ist auch die Hauptstadt Pamplona. Read More

Die Region Valencia ist eines der besten Urlaubsgebiete in Spanien. Hier liegen die Costa del Azahar und die Costa Blanca. Read More